Mittwoch, Aug 21st

Last updateFr, 21 Sep 2018 12pm

Hauskatzen Katzenpflege Katzen Krankheiten Katze uriniert in die Wohnung?

Katze uriniert in die Wohnung?

Katze Blasenentzündung

Blasenentzündung bei Katzen – Ursache für Unsauberkeit
Waren Kater oder Wohnungs-Katze bisher nicht auffällig, wenn’s ums kleine Geschäft ging, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass plötzliche Unsauberkeit der Katze körperliche Ursachen hat. 

 


Warum die Katze plötzlich in die Wohnung uriniert? Um dem Auslöser auf den Grund zu gehen, sollte ein Tierarzt die Katze gründlich untersuchen. Ein möglicher Grund und bei Katzen nicht selten: Das Tier leidet unter einer Blasenentzündung. Diese Erkrankung kann dazu führen, dass die Katze oder der Kater den Harn nicht einhalten können und dann – ohne ersichtlichen Grund – in die Wohnung absetzen, wie es in der medizinischen Fachsprache heisst. 

Blasenentzündung bei Katzen – die Symptome

Zu den deutlichen Anzeichen für eine Blasenentzündung gehören:

• Die Katze geht häufiger als normal auf ihre Katzentoilette• Sie versucht Urin abzusetzen, aber es kommen nur wenige Tropfen. An der Größe der Streukügelchen, die den Urin in der Katzentoilette binden, kann man sehr gut erkennen, ob sich die Harnmenge verringert.

• Spuren von Blut im Urin ist ein sicheres Zeichen für eine akute Blasenentzündung bei Katzen und bedürfen auf jeden Fall der tierärztlichen Untersuchung


Der Tierarzt-Check bringt auf jeden Fall Sicherheit, ob ein organisches Problem vorliegt oder ob der Grund für die Unsauberkeit vielleicht doch ein Verhaltensproblem, bedingt durch Stress, ist.Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Wohnungs-Katze wegen einer nicht behandelten Blasenentzündung von ihren Haltern abgegeben wird. Dabei ist eine medikamentöse Behandlung problemlos machbar und die Katze nach kurzer Zeit wieder vollkommen stubenrein.
Tags: katze pinkelt, wohungskatze, wohnungskatzen, krankheiten katze, kranke katze