Samstag, Okt 21st

Last updateDo, 05 Okt 2017 10am

Katzenpflege Katzen Krankheiten Katzen-Krankheiten – Ursache Übergewicht

Katzen-Krankheiten – Ursache Übergewicht

Katzen-Krankheiten entstehen durch Übergewicht


Wird die Katze zu dick, drohen gesundheitliche Schäden 
Katzen und Kater, die an Übergewicht leiden, müssen sich nicht allein mit zu vielen Pfunden auf den Rippen quälen. Wie beim Menschen beeinflusst Übergewicht auch die Gesundheit der Katze. 

 Die Zivilisationskrankheit Übergewicht macht auch vor unseren Hauskatzen nicht halt. Oft fehlt es den Bezugspersonen von Katzen an der Einschätzung, ob Katze oder Kater etwas Winterspeck oder gefährliches Übergewicht haben. 

Hauskatzen mit Übergewicht – Gefahr für die Gesundheit 

Übergewicht bei Katzen kann eine Reihe von gesundheitlichen Beeinträchtigungen bis hin zu Krankheiten verursachen. Dazu gehören bei Katzen Hauterkrankungen, Herz- und Kreislaufbeschwerden, Probleme mit der Schilddrüsenfunktion bis hin zu Tumorerkrankungen.

Bei der Behandlung von Übergewicht sollte zunächst ein Tierarzt konsultiert werden, um Folgeerkrankungen auszuschließen. Der Tierarzt kann auch für die „Diät“ von Katze oder Kater Tipps geben. Das reicht von vernünftigem Rationieren des Futters über regelmässiges Wiegen der Katze bis hin zu Katzenfutter-Empfehlungen. Kennt der Tierarzt die Krankengeschichte der Katze, weiss er auch, welche Veränderungen in der Fütterung die Gesundheit der Katze fördern. Ebenso kann er entscheiden, ob bei stark übergewichtigen Tieren eine medikamentöse Behandlung sinnvoll ist. 


Foto: © oscar williams - Fotolia.com